Unsere Pflegesätze (Stand: Januar 2018)

GUTE PFLEGE KANN SICH JEDER LEISTEN!

Ein Platz in unserer Pflegeeinrichtung ist günstiger als Sie glauben


Als Pflegebedürftiger (Pflegestufe) haben Sie Anspruch auf diverse Leistungen der Pflegekasse und u. U. auch auf Leistungen der Sozialämter. Selbst mit einer geringen Rente und ohne Vermögen ist eine Versorgung in einer Pflegeeinrichtung für jeden finanziell gesichert.

Sprechen Sie mit uns - wir informieren Sie gerne und umfassend!

 

Pflegesätze Seniorenheim Haus Elisabeth - Möhnesee-Delecke

                                           Pflegegrade

IIIIIIIVV
Pflegebedingte Aufwendungen*26,22 €33,62 €49,79 €66,66 €74,22 €

Ausbildungsplatzumlage

  3,69 €  3,96 €  3,69 €  3,69 €  3,69 €
Unterkunft+Verpflegung **31,07 €31,07 €31,07 €31,07 €31,07 €
Entgelte / Tag gesamt60,98 €68,38 €84,55 €101,42 €108,98 €
Investitionskosten EZ12,67 €12,67 €12,67 €12,67 €12,67 €
Investitionskosten DZ11,55 €11,55 €11,55 €11,55 €11,55 €
Gesamtkosten täglich DZ
72,53 €79,93 €96,10 €112,97 €120,53 €
Gesamtkosten täglich EZ
73,65 €81,05 €97,22 €114,09 €121,65 €

* die pflegebedingten Aufwendungen beinhalten den einrichtungsindividuellen Eigenanteil

** bei sondenernährten Heimbewohnern mit Erstattungspflicht ist der Verpflegungssatz um 1/3 auf 9,40 € zu mindern.

(Gültigkeit: bis 31.12.2018) 

Selbstverständlich unterstützen wir Sie und Ihre Angehörigen gerne bei der Erledigung sämtlicher Formalitäten, welche ein Heimaufenthalt mit sich bringt (Ämter, Kranken- und Pflegekassen, Landschaftsverband, etc.)

Kurzzeitpflege

Kann die häusliche Pflege zeitweise nicht, noch nicht oder nicht im erforderlichen Umfang erbracht werden und reicht auch teilstationäre Pflege nicht aus, besteht Anspruch auf Pflege in einer vollstationären Einrichtung (Pflegeheim).

Der Anspruch auf Kurzzeitpflege ist auf 4 Wochen im Kalenderjahr beschränkt (maximal 28 Tage). Die Pflegekasse übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen Aufwendungen bis zu dem Gesamtbetrag von 1.612 € im Kalenderjahr.

Ab dem 01.05.2018 betragen die Kosten für die Kurzzeit- und Verhinderungspflege pro Tag 110,23 Euro.

Sie setzen sich wie folgt zusammen:

   pflegebedingte Aufwendungen: 71,08 Euro

+ Ausbildungsplatzumlage:            3,69 Euro

+ Unterkunft und Verpflegung:     35,46 Euro

----------------------------------------------------

                                                110,23 Euro